Suchen:


Login / Logout



Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00d2248/components/com_k2/models/item.php on line 445
Freitag, den 23. September 2011 um 11:28 Uhr

Tennissaiten in verschiedenen Ausführungen

Geschrieben von  Samuel Henke


Bewertung:
(0 Bewertungen)


Die richtige Tennissaiten für jeden Bedarf


Mit den idealen Tennissaiten zum Erfolg

Um erfolgreich auf dem Tennisplatz zu sein, sollte auf die Auswahl der richtigen Tennissaiten bzw. Schlägerbespannung geachtet werden. Bei den Tennissaiten lassen sich zwischen zwei Grundtypen unterscheiden. Aus Naturdarm hergestellte Tennis Saiten für den Einsatz im Profisport und Kunststoffsaiten, die hauptsächlich im Anfängerbereich genutzt werden. Ein Haken der Naturdarmsaiten ist gewiss der höhere Preis und die geringere Robustheit im Vergleich zu den Kunststoffsaiten. Einem Tenniseinsteiger sei deshalb zur Benutzung von preiswerten Kunststoff Tennissaiten geraten. Produzenten nutzen für die Herstellung der Kunststoffsaiten größtenteils Werkstoffen wie Nylon, Polyester, Titan oder Multifilament.

Die Fertigung der Tennissaiten erfolgt aus unterschiedlichen Materialien


Zu den preisgünstigsten und meistgenutzten Alternativen gehört die Tennissaite aus Nylon. Je nach Spieleigenschaft werden Tennissaiten aus Polyester in unterschiedlichen Stärken angefertigt. Aufgrund der hohen Robustheit der Saiten eignen sich diese Produkte insbesondere für Sportler mit einem hohen Saitenverschleiß. Die teure Multifilament - Tennissaite ist sehr flexibel und schonend zu spielen. Eine gehobene Ballkontrolle lässt sich grundsätzlich mit harten Saiten erreichen, dabei nimmt jedoch die Schlagkraft des Rackets ab. Für Amateure eignet sich an erster Stelle eine etwas weichere Besaitungen.

Tennissaiten müssen korrekt bespannt sein

Neben der Wahl der richtigen Werkstoffe der Tennissaiten ist selbstverständlich auch die Bespannung nicht zu vernachlässigen.  Dabei wird gewöhnlich auf eine Bespannungsmaschine zurückgegriffen. Die Saiten können damit symmetrisch und persönlich adjustiert werden. Im Vergleich mit der Besaitung im Sportgeschäft ist der Erwerb einer Bespannungsmaschine speziell bei häufigen Training preislich von Vorteil. Die persönlich richtige Spannungsstärke und das passende Material kann dadurch ebenso festgestellt werden. Für jeden Geldbeutel und Anspruch findet sich garantiert die ideale Besaitungsmaschine.

Aktuelles von Samuel Henke

Kommentar schreiben

Hinweis:
Als registrierter Autor können Sie zusätzlich Videos, Links und Bilder im oder als Kommentar posten.
Umgangsformen:
Der Ton macht die Musik ... auch beim Kommentieren ...


Sicherheitscode
Code nicht erkennbar? Anderen Code anfordern!

sprachrohr_imaweb

ImaWeb - Mehr Erfolg durch Artikelmarketing


... digitale Produkte in Hülle & Fülle: HIER
c